Hypnosystemik

Hypnosystemik

In einem eingeleiteten, leichten Trance-Zustand werden Stellvertreter in Form von Figuren für die am Thema beteiligten Personen aufgestellt.

Unter meiner Anleitung kann im Verlauf der Aufstellung verstanden werden, welche Motivation den verschiedenen Handlungsweisen zugrunde liegen und was es braucht, damit sich die Situation positiv verändern kann.

Eine sehr effektive Methode, die meist schon nach einer Sitzung, für alle am Thema Beteiligten, spürbare Veränderungen erkennen lässt.

Die Hypnosystemik (systemische Familienaufstellung) eignet sich besonders gut, um

  • Berufliche und/oder private Zusammenhänge und Verhaltensweisen sichtbar zu machen und zu bearbeiten
  • ein besseres Verständnis für sich und das Umfeld zu entwickeln
  • die eigenen Persönlichkeitsanteile zu erkennen
  • eigene Ressourcen zu stärken

 

Ich begleite Sie dabei, mehr über Ihr inneres Selbst zu erfahren, Blockaden zu lösen, Verhalten zu verändern und Ihren Alltag entspannter und selbstbestimmter zu bewältigen.

Kontaktieren Sie mich gerne für ein Erstgespräch, damit wir uns kennenlernen und ich Sie zu individuellen Behandlungsmöglichkeiten für Ihr Anliegen beraten kann.
Sie erreichen mich telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular.

Tel.: 0172 – 65 621 65  |  E-Mail: mail@gjansen.de